Pflanzenseife mit Kakaobutter

Milde Seife mit cremigem Schaum

Zutaten

Herstellung

  1. Die harten Fette in einem Topf zum Schmelzen bringen und das Oliven- und Rapsöl dazumischen; auf ca. 30 °C abkühlen lassen.
  2. NaOH unter Beachtung der Sicherheitshinweise im Wasser lösen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen
  3. Die Lauge unter langsamen Rühren zur Fettmischung geben und mit Hilfe eines Stabmixers zum Andicken bringen.
  4. Den angedickten Seifenleim in eine große Form oder kleine Einzelförmchen füllen und mit Plasikfolie abdecken
  5. Nach ca. einem Tag aus der Form nehmen und ggf. schneiden.
  6. Ungefähr 4-6 Wochen reifen und trocknen lassen.